Schülerfirma

Rechtliche Grundlage:

 

Zitat:

"Berufliche Orientierung an allgemein bildenden Schulen

RdErl. d. MK vom 17.09.2018 – 24-81403 – VORIS 22410 –

 

2.3 Schülerfirmen

Schulen können Schülerfirmen in unterschiedlichen Rechtsformen gründen und als Schulprojekte durchführen. Schülerfirmen können dauerhaft eingerichtet werden und sind in alle Unterrichtsfächer integrierbar. Sie vermitteln den Schülerinnen und Schülern grundlegende wirtschaftliche Kenntnisse, fördern deren Kommunikations- und Teamfähigkeit, Entscheidungskompetenz, Eigenverantwortung und die Idee der Selbstständigkeit. Sie leisten einen Beitrag zur wirtschaftlichen Mündigkeit der Schülerinnen und Schüler und fördern die Selbst- und Mitbestimmungskompetenz sowie die Fähigkeit zu unternehmerischem Denken und Handeln…"

__________________________

Bereits seit 2002 gibt es Schülerfirmen an der ehemaligen Haupt- jetzt Oberschule Bad Bodenteich, in die sich die Lernenden je nach Neigung und Interessen hineinbewerben. Die Lernenden des 9. Jahrgangs (ganzjährig) und die des 10. Jahrgangs (für das erste Halbjahr) des Hauptschulzweiges arbeiten vier Stunden pro Woche in einer Schülerfirma.

Zu Beginn des Schuljahres findet im Hörsaal eine Informationsveranstaltung statt, in der inhaltlich Wichtiges zu Bewerbungsverfahren, allgemeinen organisatorischen Abläufen und den Schülerfirmen selbst weitergegeben wird.

Die Lernenden des 9. Jahrgangs schreiben eine ordentliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf etc. Die Leiter der Schülerfirmen sichten die Bewerbungen und laden zu Bewerbungsgesprächen ein. Diese Gespräche werden neben der Schülerfirmenleitung auch durch Vertreter der Mitarbeiterschaft, sprich 10.-Klässler geführt. Nach erfolgreichem Bewerbungsgespräch wird der neue Mitarbeiter/ die neue Mitarbeiterin fest eingestellt.

In der Schülerfirma werden prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen entsprechend unserer schuleigenen Arbeitspläne vermittelt.

Es gibt folgende Schülerfirmen:

  • Schülerfirma "anderWERTig" (früher Holzwerkstatt)

  • Schülerfirma "Eisenhauer" (Metallwerkstatt)

  • Schülerfirma "creativily" (Kunst und Kreativ)

  • Schülerfirma "Chefkoch mal anders" (Catering und Soziales)

  • Schülerfirma "Gartenbande" (Schulgarten und grüne Dienstleistungen)

 

Die Schülerfirmen arbeiten vernetzt und stellen einen berufspraktischen projektorientierten Schwerpunkt unserer Schule dar, der damals wie heute einmalig im Landkreis ist.

 

Artikel für die Homepage Chefkoch mal an[...]
Microsoft Word-Dokument [416.1 KB]
Artikel für die Homepage anderWERTig.doc[...]
Microsoft Word-Dokument [84.5 KB]
Artikel für Homepage creatively.docx
Microsoft Word-Dokument [832.6 KB]
Artikel für die Homepage Die Gartenbande[...]
Microsoft Word-Dokument [57.9 KB]
Artikel für die Homepage Metallwerkstatt[...]
Microsoft Word-Dokument [47.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oberschule Bad Bodenteich